Felgenkonstruktion

F

ELGENPORTAL

F ELGENPORTAL

Das Portal fuer Tuningliebhaber in die Schweiz...Alles ueber Felgen !

 

Felgen-Konstruktionsarten :

 

3-teilig verschraubt

Diese 3-teilige Felgen bestehen aus einem Innen- und Aussenfelgenring (Aluminium gepresst oder gewalzt) und einem Aluminium geschmiedeten Felgenstern. Sie werden alle 3 miteinander verschraubt und gegen Luftverlust abgedichtet durch eine Silikon Dichtmasse.

Vorteil ist, dass bei Beschädigungen Einzelteile ersetzt werden können.

 

3-teilig verschraubt und verschweisst

3-teilig verschraubte Felgen können aus Festigkeitsgründen, zusätzlich verschweisst werden. Das bietet eine höhere Tragfähigkeit oder sorgt für gewagtere, offene Entwürfe. Ein Gewichtsersparnis wird bekommen durch Verwendung von weniger Schrauben.

Nachteil ist, dass bei Beschädigungen ein Ersetzen der verschweissten Einzelteile nicht möglich ist.

 

2-teilig verschraubt

Ein Felgenring (Aluminium gewalzt oder gepresst) und ein Felgenstern (Aluminium Gegendruckguss oder geschmiedet) werden miteinander verschraubt und gegen Luftverlust abgedichtet (Silikon Dichtmasse oder Dichtung).

Vorteil ist, dass bei Beschädigungen die Einzelteile ersetzt werden können.

 

2-teilig verschweisst

Ein Felgenring (Aluminium gewalzt oder gepresst) und ein Felgenstern (Aluminium Gegendruckguss oder geschmiedet) werden miteinander verschweisst. So kann jede gewünschte ET millimetergenau produziert werden.

Nachteil ist, dass bei Beschädigungen, die verschweissten Einzelteile nicht werden können.

 

1-teilig gegossen oder geschmiedet

Aus einem Teil bestehend -auch als Monobloc bezeichnet- (Aluminium Gegendruckguss oder geschmiedet). Verschiedene Herstellungsprozesse möglich mit einer Variation an Weiter- und Nachbearbeitungen, individueller Entwurf, verschiedene Legierungen usw.

Volumen sorgen für Festigkeitswerten und dem Gewicht der Felge.

Copyright Felgenportal.ch@ all rights reserved